Hallo bei Hutzel DrehTech

 

Bei der Hutzel DrehTech GmbH in Steinenbronn werden neue Produkte entwickelt und hochkomplexe Präzisionsteile für die unterschiedlichsten Branchen und Auftraggeber gefertigt.
Perfekt aufeinander abgestimmte Produktionsprozesse, modernste Maschinen und innovative Technologien garantieren Erfolg und ständige Weiterentwicklung. Das umfangreiche Portfolio erstreckt sich von der Beratung, Entwicklung, Konstruktion bis hin zur Inhouse-Produktion.
Qualitätsmanagement auf internationalem Niveau, Flexibilität und außergewöhnliche Service-leistungen bilden die Basis für das breite Leistungsspektrum. Die Hutzel DrehTech GmbH steht für effiziente, wirtschaftliche und nachhaltige Lösungen.

Die Hutzel DrehTech GmbH ist Partner und Lieferant der HumanTech Gruppe.

Die HumanTech Gruppe
ist führender Hersteller von Human-Implantaten und Instrumenten für die Wirbelsäulen- und Dentalchirurgie. Die „Made in Germany“ gefertigten Implantatsysteme kommen weltweit erfolgreich zum Einsatz.

INTERNATIONAL DENTAL CONFERENCE & ARAB DENTAL EXHIBITION

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim DWG-Kongress 2022

07.-09. Dezember, hub27 - Berlin - Stand-Nr. 44

Es war toll, Sie bei EUROSPINE zu sehen

Vielen Dank, dass Sie uns an unserem Stand besucht haben

Besuchen Sie uns

auf der EUROSPINE 2022 in Mailand, Italien

Besuchen Sie HumanTech Spine Mexico

auf dem AMCICO Kongress 2022 in Playa Del Carmen, Quintana Roo

Führungswechsel

 

International Istanbul Dental Equipment and Materials Exhibition

 

Workshop Team-Mexico

 

Wir danken unserem Mexiko-Dental-Team für diesen ersten Implantologie-Kurs

 

HumanTech Spine Academy

 

Artikel Filder-Zeitung - Automobilkrise

So reagieren lokale Zulieferer

Zum download auf Bild klicken!

Jubiläum bei Hutzel DrehTech

 

Motorrad-Rennfahrer Moritz Benz startet in die 2. IDM-Superstock Saison

dieses Mal als Markenbotschafter von HumanTech Gruppe

Mit den beiden bewährten Werbepartnern, dem „Wirbelsäulenzentrum Bodensee“ und der „HumanTech Group“ auf seinem Bike, startet der Markdorfer Rookie, Moritz Benz, in die anstehende Saison. Nach seinem herausragenden 14. Platz in der Saison 2019 ist Moritz mittlerweile neuer Markenbotschafter der HumanTech Group, dem Steinenbronner Spezialisten für Medizintechnik.

Die IDM hat sich vor allem in Europa wieder zu einer viel beachteten Serie entwickelt, doch sie zieht zunehmend auch weltweit Fahrer in ihren Bann. Das sportliche Niveau wird hochgeschätzt. Hier zeigt sich, wer das Potenzial hat, später den nächsten Schritt zu tun. Mit etwa 135 PS am Hinterrad erreichen die Fahrer Spitzengeschwindigkeiten um 270 km/h.

Wenn beim Saisonauftakt auf dem Sachsenring am 8. April, die Kameras, nach dem 1. Superstock-Lauf, auf Moritz Benz gerichtet sind, wird erneut das Logo der HumanTech Group zu sehen sein.
Der Präzisionsprofi aus Steinenbronn bei Stuttgart wird den begabten Rookie wieder unterstützen und wirbt somit mit dem Schriftzug des Unternehmens auf dem Bike des 19-jährigen Bodenseelers.

Moritz Benz:
„Starke Partner sind für jeden Athleten eine elementare Grundlage, um seine Sportart erfolgreich auszuführen. Mit der HumanTech Group habe ich einen Partner gefunden, der aufgrund vieler Gemeinsamkeiten in der täglichen Herangehensweise wie Präzision, Zuverlässigkeit und Innovation hervorragend zu mir passt. Auch durch die bodenständige, familiäre Art wird die Zusammenarbeit mit der HumanTech Group eine besondere Kooperation werden.

Jochen und Jörg Hutzel, Geschäftsführer der HumanTech Group:
„Moritz Benz ist seit 15 Jahren, nach unseren erfolgreichen Engagements bei der DTM und der Superbike-DM, der erste Motorsportler, den wir unterstützen. Wir haben uns bewusst für einen Sportler aus Baden-Württemberg entschieden, der uns mit seiner sympathischen und heimatverbundenen Art überzeugt hat. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und drücken für die bevorstehende Superstock-Saison die Daumen.“

Zum ansehen auf Bild klicken!
Zum ansehen auf Bild klicken!